Unser Turnierbericht wurde auf ChessBase und natürlich auch hier auf der Turnierseite wie folgt veröffentlicht!

Damit hatte keiner gerechnet: Aus dem 174 TeilnehmerInnen starken Rekordfeld der BrainGames in Fürstenfeldbruck am Samstag nach Fasching, dem 17.2.2018, ging keiner der favorisierten 6 Großmeister als Sieger hervor, sondern der von 17 gestartete FM Daniel Beletic (SV Jedesheim). Beinahe hätten es zwei Youngster aufs Treppchen geschafft, und besonders spannend gestaltete sich die Entscheidung um den Mannschaftspreis.

(mehr …)

Merkur-Journalist Christian Masengarb hat sich die BrainGames aus nächster Nähe angeschaut – als Teilnehmer. Herausgekommen ist dieser schöne Bericht im Merkur!

Alle Turnierfotos, inklusive denen der Siegerehrung, sind jetzt online (vielen Dank an Beate Schmideder und Sabine Gerken für die Fotos)! Unser Turnierbericht sowie gesammelte Presseberichte folgen hier in Kürze.

Die Sponsoren von Immobilien Hirn und Scharfkopf möchten sich auf diesem Wege nochmal bei allen Beteiligten für einen fairen Turnierablauf und eine tolle Atmosphäre bedanken! Wir freuen uns jetzt schon auf unsere 7. Auflage am 9. März 2019 – wie immer am Samstag nach Fasching!

Eine wie üblich starke Konkurrenz konnte FM Daniel Beletic (SV Jedesheim) nicht davon abhalten, als erster Fide-Meister überhaupt die BrainGames zu gewinnen! Der von 17 gestartete Slowene beendete das Turnier ohne Niederlage mit 7,5 Punkten, mit der besseren Feinwertung als GM Leonid Milov, FM Josef Gheng und IM Thomas Reich. Wir gratulieren den Siegern herzlich!

Die Abschlusstabellen, Preisübersichten und Rundenergebnisse sind nun online! Ein ausführlicher Bericht sowie Fotos folgen im Laufe der nächsten Tage.

Winterliche Temperaturen und eine Krankheitswelle sorgen für einige spontane Absagen – dennoch starten die BrainGames 2018 mit einer Rekordteilnehmerzahl von 174! Eine aktualisierte Teilnehmerliste folgt in Kürze an dieser Stelle. Ergebnisse werden kurz nach Turnierende veröffentlicht!