Wir freuen uns, unseren 100. Teilnehmer, IM Markus Lammers, für das diesjährige Turnier begrüßen zu dürfen!

Zudem möchten wir FM Oskar Hirn, 8-facher Mittelfränkischer Meister und ehemaliger bayrischer Blitzmeister (Bruder des Ausrichters Thomas Hirn) zum 55. Geburtstag gratulieren.

Wir hoffen, dass er wie im letzten Jahr wieder erfolgreich spielt und seine grandiose Leistung (7 aus 9) in diesem Jahr toppt!

Zur Teilnehmerliste

Deutscher Meister 1970 der Herren: GM Hans-Joachim Hecht, zweiter Platz: IM Klaus Klundt. Beide konnten wir, fast 50 Jahre später, für unser Jubiläumsevent gewinnen; mit Startrang 9 bzw. 12 zählen sie noch immer zum erweiterten Favoritenkreis. GM Hecht vom Ausrichterverein TuS Fürstenfeldbruck ist ganz nebenbei einer der vielen Spieler und Spielerinnen (und der einzige Großmeister), die unserem Turnier nun zum fünften Mal die Treue halten werden! Hier geht es zur Teilnehmerliste

Während das Teilnehmerfeld qualitativ wie quantitativ anwächst (neu angemeldet u.a. GM Kunin, IM Schneider, IM Raykhman und der BrainGames-Sieger 2013 IM Thies Heinemann), freuen wir uns, dass dasselbe freundliche Schiedsrichterteam wie im Vorjahr die sportliche Leitung der BrainGames 2017 übernimmt. Neben dem bereits bestätigten Hauptschiedsrichter Hans Brugger werden den Teilnehmern bei allen Regelfragen und Reklamationen auch die Schiedsrichter Christoph Lipok und Tobias Stempfle zur Verfügung stehen.

Schafkopf-Freunde aufgepasst: Der neue Co-Sponsor (neben Immobilien Hirn) der BrainGames, die Münchner Schafkopf-Plattform scharfkopf.de, hat den Spielbetrieb um Echtgeld und Punkte aufgenommen! Die Registration ist kostenlos und für die ersten vier Wochen werden keine Spielgebühren genommen. Hier geht es zu Scharfkopf